SüdSehnSucht, der Alpe Adria Blog

Die schönsten Perspektiven Kärntens von Georg Deflorian

Wer auf der Suche nach spannenden Erlebnissen und Eindrücken aus dem südlichsten Bundeslands Österreichs ist, stößt schnell auf den Blog von Georg DeflorianSüdSehnSucht zeichnet sich durch ein breites Spektrum an Erzählungen aus, die die verschiedensten Perspektiven Kärntens einfangen und ein neues Bild der ganzen Region wiedergeben.

Die schönsten Perspektiven Kärntens von Georg Deflorian

Mit Similio verbindet SüdSehnSucht die Leidenschaft für die Vielfältigkeit Österreichs. Daraus ergab sich schnell die Idee, Synergieeffekte aus beiden Portal-Welten herauszufiltern, miteinander zu verbinden und damit den Nutzern einen tiefergehenden Einblick in die Schönheit dieses Landes zu gewähren. In inhaltlicher Hinsicht zeichnet sich SüdSehnSucht besonders durch seine Blogbeiträge in den Bereichen Reisen, Musik, Genuss und Sport aus. So ist der Blog zum Beispiel besonders für Eishockey-Fans eine Pflichtlektüre.

Die Alpe Adria Region – ein Sehnsuchtsort für Einheimische und Touristen

SüdSehnSucht umfasst thematisch darüber hinaus nicht nur Kärnten, sondern bietet Artikel – wie im Untertitel Alpe Adria Blog ersichtlich – aus dem ganzen Einzugsgebiet der Alpe-Adria-Region. Dahingehend bietet Georg Deflorian auch spannende Berichte über landschaftliche Highlights von Kroatien und Italien. Auch Slowenien soll in Zukunft verstärkt in den Fokus rücken.

Similio und SüdSehnSucht planen im Rahmen ihrer Kooperation eine Reihe von gemeinsamen Inhalten für die nahe Zukunft. Konkrete Konzepte und Inhalte werden derzeit ausgearbeitet und sollen Nutzern dann laufend mit spannenden neuen Perspektiven versorgen.

SüdSehnSucht – ein Wegweiser für das südlichste Bundeslands Österreichs

Unter folgenden Links können Nutzer auf dem Laufenden bleiben, was SüdSehnSucht betrifft:
https://www.facebook.com/suedsehnsucht/
https://www.instagram.com/_suedsehnsucht/
https://twitter.com/GeorgDeflorian
https://www.youtube.com/channel/UCYW6vuvBKceEIwlpxAjRWeg

Ihr Similio-Team